EKOPOL BLOG

NAJŚWIEŻSZE NOWOŚCI

Amazon bücher herunterladen ipad

Es gibt mehrere Seiten im Web, die kostenlose E-Books zum Download in einer Vielzahl von Formaten anbieten, die mit fast jedem Gerät kompatibel sind. Da Apple 30 % aller In-App-Inhalte erzielt, bietet Amazon keine In-App-Käufe für Kindle-Bücher an. Stattdessen müssen Sie die Einkäufe auf der Amazon-Website tätigen – Sie können dies auch nicht in der Amazon Store-App tun. Wenn Sie ein digitales Buch aus Amazons umfangreicher und kostengünstiger Kindle-Bibliothek lesen möchten, müssen Sie dafür kein Kindle-Gerät besitzen. Sie können sie direkt auf Ihr iPhone oder iPad mit Amazons Kindle-App herunterladen. Es hat alles, was Sie brauchen, um digitale Bücher zu lesen, und es ist das Wichtigste, was Sie brauchen, um sich auf all diese Kindle-Bücher vorzubereiten. Die Registrierung all Ihrer Geräte mit demselben Konto ist die bequemste Möglichkeit, alle Ihre Kindle-Bücher zu verwalten und zu synchronisieren. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, die Kindle-App auf dem iPad und iPhone zu verwenden, ohne sich anzumelden. Wenn Sie beispielsweise „Harry Potter” eingeben, sehen Sie in der Ergebnisliste alle Harry Potter-Bücher, die Sie gekauft haben – und darunter finden Sie im Abschnitt Kindle Free Samples die Bücher aus dem Kindle-Shop, die zu Ihrer Suche passen (siehe Screenshot unten, rechts). Einige Leute lieben es, Bücher mit einer sanften Serifenschrift zu lesen. Andere bevorzugen eine fettformatierte Schrift, vor allem nach dem Lesen für lange Stunden. Wenn Ihr Kindle E-Reader und Ihre Kindle-App für iOS mit demselben Amazon-Konto verbunden sind, werden alle Ihre Kindle-Bücher über Amazon-Server synchronisiert, genau wie alle Ihre Gmail-Nachrichten über Google-Server synchronisiert werden, unabhängig davon, für welchen Computer Sie eine Verbindung herstellen möchten. Es könnten ein paar von ihnen sein, sogar ein paar hundert, aber denken Sie zweimal, bevor Sie die Kindle-App mit Tausenden von E-Books packen, die Sie in absehbarer Zeit nicht lesen werden.

Sobald Sie ein Buch von der Registerkarte Cloud herunterladen, wird es im Abschnitt Gerät angezeigt. Auf jedes Buch, das auf der Registerkarte Gerät verfügbar ist, kann offline zugegriffen werden, d. h. Sie öffnen und lesen es, auch wenn Ihr iPad nicht mit dem Internet verbunden ist. Der beste Teil des Kindle in Motion E-Books ist, dass es auch auf Geräten geöffnet werden kann, die keine Animationen oder Sound wiedergeben können. Ja, Sie können solche Bücher auf dem Kindle e-Reader lesen, die Medienelemente werden einfach nicht angezeigt. In der Kindle-App für iPad und iPhone können Sie eines der drei Hintergrund-/Schriftfarbschemata auswählen. Neben Weiß können Sie Sephia einstellen, ein Farbschema, das entwickelt wurde, um die Augenbelastung zu lindern und dem Aussehen der Seite aus einem alten Druckbuch zu ähneln. Diese Option ist jedoch nicht gut, wenn Sie E-Books außerhalb lesen möchten. Sie können Ihr iPad aus der Dropdown-Liste auswählen, wenn Sie möchten, aber es spielt keine Rolle – Sie können auf alle gekauften Bücher von allen Geräten und Kindle-Apps zugreifen, die mit diesem Amazon-Konto verknüpft sind. Dave Johnson/Business Insider Obwohl Sie diese Bücher in Ihrer Kindle-App für iPad oder iPhone sehen, werden sie noch nicht auf das Gerät heruntergeladen. Sie können es leicht tun, indem Sie auf das Buch tippen (siehe Screenshot oben, auf der linken Seite).

Der Leitfaden enthält Ratschläge für ebook Neulinge, zum Beispiel, wie Kindle-Bücher von einem anderen Gerät zu importieren. Außerdem finden Sie erweiterte – und weniger bekannte – Funktionen, die nur die Möglichkeit benennen, Artikel für späteres Lesen zu speichern, oder Buchfindungstools.